Ätherische Öle

Das Starterset

Für mich war es ein bisschen wie Weihnachten, als das Paket von Young Living mit meinem Starterset endlich ankam. Ich hab es nicht ausgehalten und musste es direkt auspacken; dabei habe ich vermutlich wie ein Honigkuchenpferd gegrinst. 

Ich habe direkt die Öle und den Diffusor ausgepackt und wollte am liebsten alles sofort und gleichzeitig benutzen. Zum Glück hatte ich mir bei einem Öl-Abend aufgeschrieben, welches Öl man für welche Situation verwenden kann. Also schlug ich immer mein schlaues Büchlein auf und schaute nach.

Da ich das etwas müssig finde, habe ich für dich ein Bild erstellt, mit dem du einen schnellen Überblick darüber bekommst, wofür du die einzelnen Öle anwenden kannst.

Aber was genau ist überhaupt in diesem Starterset? 

12 verschiedene Öle: Zitrone, Lavendel, Pfefferminz, Weihrauch, Copaiba, Thieves, Purification, PanAway, DiGize, R.C., Stress Away und Orange(Plus).
Außerdem bekommst du einen AromaGlide Roll-on-Aufsatz, mit dem du ein beliebiges Fläschchen deiner Wahl im Handumdrehen in einen praktischen Rollon verwandeln kannst. Sowie 2 NingXia Red Saft Proben (ich liebe diesen tollen Supersaft!)

Und nicht zu vergessen: einen Dewdrop Diffuser

Dieser ermöglicht es dir ein oder mehrere Öle im Raum zu vernebeln  – ganz ohne schädliches Erhitzen! Denn Hitze zerstört die geniale Wirkung der Öle. Also was genau ist nun der Unterschied zwischen den Diffusern von Young Living und den billigen von anderen Anbietern?
Das Geheimnis liegt (wie so oft :-P) im Inneren. Das Metallteil, welches dafür zuständig ist, das Wasser in Schwingung zu versetzen ist bei den Diffusern von Young Living aus Titan. Dieses kleine Plättchen bricht mit seiner Ultraschalltechnik die ätherischen Öle und das Wasser in Millionen Moleküle auf und vernebelt diese so im Raum.

So nun aber zu den einzelnen Ölen 🙂

Kurze Übersicht für die Starterset-Öle

Im Folgenden möchte ich noch im Schnelldruchlauf auf die Anwendung bei Hunden eingehen.

Denkt aber bitte immer daran:

Ätherische Öle ersetzen nicht den Tierarzt!

Zitrone: Unterstützt das Immunsystem und fördert die Konzentration

Lavendel: Alleskönner für die Haut, Unterstützt einen ruhigen Schlaf und hilft bei Unruhe

Pfefferminz: Fördert ebenfalls die Konzentration, erfrischt müde Muskeln

Weihrauch: Zentriert und holt ins Hier und Jetzt, kann unterstützend bei Sorgen und Ängsten eingesetzt werden

Copaiba:Unterstützt das Immunsystem und den Bewegungsapparat

Thieves: Der Immunbooster überhaupt!

Purification: Das Öl gegen Nasser-Hund-Geruch! Ein paar Tropfen im Diffuser und nach 30 Minuten riecht deine Wohnung/dein Auto frisch, reinigt nicht nur die Luft 😉

PanAway: Muskel, Bänder, Sehnen, Gelenke, Nervensystem

DiGize: Wirkt unterstützend auf den gesamten Verdauungstrakt und hilft dem Körper dabei zu entgiften. Wärmt

R.C.: Unterstützt die Atmenwege

Stress Away: Entspannung, Beruhigung, Unterstützt bei Überforderung und Stress

Orange: unterstützt unsichere Hunde in ihrem Selbstbewusstsein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.